Zum Inhalt springen

Schachtafelen der Gesuntheyt.

38,00 

1 vorrätig

Artikelnummer: 19406AB Kategorie: Schlagwörter: , , ,

Schachtafelen der Gesuntheyt. Faksimile-Ausgabe nach dem Druck der Straßburger Offizin des Johannes Schott 1533. Mit einem Nachwort von Waldemar Weigand.

1. Auflage. Darmstadt, Josef Gotthard Bläschke, 32 x 22,5 cm. CCLII S., 5 Bll., mit Illustrationen und graphischen Darstellungen. Original-Pappband mit aufmontiertem rotem Rückenschild.

Kommentar/Zustand: Enthält: I Erstlich / Durch bewarung der Sechs neben Natürlichen ding … II Zum Anderen / durch erkantnussz cur / und hynlegung … III Zum Dritten. Aller lxxxiiii Tafelen sonderlich Regelbuch angehenckt / in gemeyn / und yeder dyenstlich. – Vorderdeckel Abriebstelle unten rechts ca. 4 x 3 cm. Einband leicht fleckig. Innen stellenweise minimal stockfleckig. – Sonst sehr gut erhaltenes Exemplar.