Zum Inhalt springen

Campe, Joachim Heinrich. Neue Sammlung merkwürdiger Reisebeschreibungen für die Jugend. Erster und zweyter Theil.

80,00 

1 vorrätig

Artikelnummer: 11721AB Kategorie: Schlagwörter: , , , , , ,

Campe, Joachim Heinrich. Neue Sammlung merkwürdiger Reisebeschreibungen für die Jugend. Erster und zweyter Theil.

Frankfurt, Leipzig, Kl. 8° (18 x 10,5 cm). 231, (1); 250 S. Handgebundener Halblederband der Zeit.

Kommentar/Zustand: Ohne Verlagsangabe, vermutlich unberechtigter Raubdruck (Wegehaupt I,280). Die Originalausgabe erschien 1801. – In sich abgeschlossener Teil 1 und 2 von 7. Enthält: 1. Geschichte eines Schiffbruchs an der Küste von Arrakan in Ostindien nach dem Berichte eines jungen Engländers des Schiffleutenants W. Mackay. * 2. Geschichte des Schiffbruchs und der unglücklichen Gefangenschaft einer jungen Gräfin von Burke im Jahre 1719. * 3. Schreiben aus Algier von einem der ehemaligen Pflegesöhne des Herausgebers. * 4. Samuel Turner’s Gesandschaftsreise an den Hof des Teschu Lama in Tibet. * 5. Reise eines Deutschen nach dem See Oneida in Nordamerika. – Einband mit stärkeren Gebrauchsspuren und berieben. S. 55/56 unten rechts Eckabriss ohne Textverlust. Innen nur minimale Gebrauchsspuren. Mehrere Blätter mit Wurmgängen. Alles in allem gut erhaltenes Exemplar.